Markus-Veith_prdkt
Markus Veith

Markus Veith: Eins, um Mitternacht

Beginn
13. Oktober 2017 19:30
Ende
13. Oktober 2017 22:00
Telefon:
02054 / 939339

10,00 12,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand *

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Leeren
Art.-Nr.: k. A. Kategorien: ,

Status

220 Qty Available

0 Has Sold

Veranstaltungs Details

FR 13.10.2017
19:30 Uhr
Einlass 18:30 Uhr

Markus Veith:  Solo Theaterstück von und mit

Edgar Allan Poe – Eins, um eine Mittnacht

„Edgar Allan Poe… schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein „Nimmermehr“ krächzt. Dieser düstere Vogel selbst ist es, der das Publikum auf humorvoll-gruselige Art in beklemmende Sphären entführt… „Und es hebt sich aus den Schatten, von dem Estrich dumpf und schwer, jede Seele … nimmermehr …“

Markus Veith, der die Inszenierung selbst verfasste und hierzu die Texte von E.A. Poe in eine Reimform verwandelte, schlüpft überzeugend in die verschiedenen Rollen.

Eintritt: 12,00€/ 10,00€ Schüler & Studenten

Weitere Informationen

Preiskategorie

Normalpreis, Schüler & Studenten (bitte entspr. Ausweis am Veranstaltungstag mitbringen)