Peter Bochynek &
The Down Town Three
Literarisch-musikalisches Kabarett
Alltagskram und Festtagsvergnügen
Karten an der Abendkasse erhältlich!

Diese Veranstaltung ist vorbei
Beginn
20. September 2019 19:30
Ende
20. September 2019 22:00
Adresse
Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen   Zeige auf Karte
Telefon:
02054 939339

10,00 15,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand *

Abendkasse & Einlass: 18:30 Uhr im Foyer (EG)
Beginn: 19:30 Uhr

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Status

Keine Tickets erhältlich.

18 verkauft

Veranstaltungs Details

Freitag 20.09.2019 19:30 Uhr
Abendkasse & Einlass: 18:30 Uhr im Foyer (EG)

Nur noch tel. Kartenreservierung bis Fr. 13.00 Uhr und es gibt noch Karten an der Abendkasse!

Peter Bochynek & The Down Town Three
Literarisch-musikalisches Kabarett
Alltagskram und Festtagsvergnügen

Peter Bochynek: Kabarettist
Werner Geck: Piano, Dialog
Leonard Jones: Kontrabass
Hans G. Laaks: Schlagzeug

In diesem Programm wechseln sich literarisch-musikalische Kabaretteinlagen mit jazzig-swingenden Evergreens ab, wobei der Kabarettist Peter Bochynek mit heiteren, satirischen und
auch besinnlichen Beiträgen zu den wichtigen Themen der wohlstands- und freizeitfressenden Deutschen die literarisch-musikalischen Teile des „Doppelpacks“ übernimmt.
Begleitet wird er dabei von The Down Town Three mit Werner Geck am Klavier, der für den musikalischen Part verantwortlich zeichnet und gleichzeitig auch Dialogpartner ist. Da kann
der Zuhörer lachen über die Reiselust, schmunzeln über das kränkelnde Gesundheitsbewußtsein, sich erheitern über die Kalorienzähler beim Festtagsmenü und sich wundern über
die Schwierigkeiten bei der Planung von Familienfeiern. Kurz gesagt: er kann sich wiedererkennen in all unserem kleinen und großen „Alltagskram und Festtagsvergnügen“.
Die jazzig-swingenden Evergreens werden von The Down Town Three in der Besetzung Klavier, Kontrabaß und Schlagzeug zu Gehör gebracht. Die drei Musiker haben ihr Herz an den swingenden Mainstreamjazz verloren und sind seit vielen Jahren in der deutschen und europäischen Jazzszene zu Hause. Bekannte und auch weniger bekannte Standards von Duke Ellington,
George Gershwin, Fats Waller, Count Basie und dazu auch Broadway-Songs von Kurt Weill sind ihr Programm und werden in überzeugender Weise und hörenswerten Variationen vorgestellt.

Eintritt: 15,00€ / 10,00€ Schüler, Studenten & Auszubildende

Zusätzliche Information

Preiskategorie

Normalpreis, Schüler, Studenten & Auszubildende (bitte entspr. Ausweis am Veranstaltungstag mitbringen)