Beginn
2. Juni 2023 19:30
Ende
2. Juni 2023 21:30
Adresse
Ruhrtalstraße 345, 45219 Essen   View map

Abendkasse & Einlass:
ab 18:30 Uhr

Veranstalter: Interessengemeinschaft Bahnhof Kettwig e.V.
Tickets buchbar unter Reservix.de oder persönlich im Alten Bahnhof Kettwig (Büro – mit der Bitte um Barzahlung) oder bei den Buchhandlungen Decker und Folgner in Essen-Kettwig

Kategorien: ,

Status

verfügbar

0 Has Sold

Veranstaltungsdetails

Thema: Das Tier mit den zwei Rücken. Erotik und Sex in der Literatur

Moderation: Peter Marx

Musik (Tango): Oliver Scheytt (Klavier), Jens Abshagen (Akkordeon), Julia Marx (Gesang)

Autoren: Wim Martin, Jörg Potthaus

Es gab immer schon explizite erotische Literatur und es gab Erotik in der Literatur – ganze Anthologien versammeln die berühmten „Stellen“. Doch welche Funktion haben diese Stellen eigentlich im Roman? Wie schildern Autoren erotische Momente – und warum? Was hat die Enttabuisierung durch „Fifty Shades“ oder durch „Feuchtgebiete“ verändert, die die LeserInnen daran gewöhnt haben, achselzuckend die Darstellung auch eher abstoßender Szenen als offenbar notwendig zu konsumieren? Gibt es vielleicht auch schon wieder eine Übersättigung, eine Rückkehr zum Andeuten und Auslassen? Diese Fragen erörtern wir mit den Autoren Wim Martin und Jörg Potthaus. Vorgestellt werden außerdem ganz alte und ganz neue erotische Dichtungen, die zu lesen sich lohnt.